Juni: 20.6. – 21.6. in (PLZ 33790) Halle/Hesseln, Reitschule Maitre Piri

Verletzlichkeit

2-Tages Einführungsworkshop mit Katja Dors

Arizona-037In diesem Einführungsseminar werden wir uns mit dem Thema Verletzlichkeit beschäftigen. Verletzlichkeit fühlt sich fast genauso an wie Angst, ist aber trotzdem ein ganz anderes Gefühl. Verletzlichkeit fühlen wir, wenn wir unsere gewohnte Komfortzone verlassen, neue Dinge wagen, Altes hinter uns lassen.

Je größer unsere Fähigkeit ist, Verletzlichkeit auszuhalten, desto mehr können wir wachsen.

Pferde sind immer verletzlich, wenn wir mit ihnen zusammen sind, können wir viel über unseren eigenen Umgang mit diesem Gefühl lernen.

Dieser Workshop ist ein Einführung in die Eponaquest-Arbeit nach Linda Kohanov und er vermittelt in praktischen und theoretischen Übungen mit und ohne Pferd Handwerkszeug, mit dem Sie  sich selbst besser kennen lernen und das Gelernte im Alltag umsetzen können.  außerdem bietet er die Möglichkeit einer tiefen Verbindung mit Pferden, deren heilsame Fähigkeiten uns unterstützen und begleiten.

Alle Übungen werden vom Boden ausgeführt. Reit-oder Pferdekenntnisse sind nicht notwendig!!!

Kosten: 300 Euro incl. Mittagessen, Getränken und Handouts

Leitung: Katja Dors (Eponaquest-Instruktorin, Power of the herd-Instruktorin) und Assistenz.

Anmeldung und Info: www.pferdezeit.info, pferdezeiten@web.de oder Tel. 0521/25551

Hinterlassen Sie einen Kommentar