Power of the Herd

Ein nicht-raubtierhafter Ansatz für soziale Intelligenz, Führung und Innovation

Psychologen haben herausgefunden, dass nur etwa zehn Prozent der menschlichen Kommunikation verbal ist. Cirka um die neunzig Prozent der Nachrichten, die wir mit anderen Menschen austauschen sind nonverbal. Dennoch sind wir in unserer Kultur durch Worte wie hypnotisiert und im Laufe der Zeit haben wir uns so konditioniert, dass wir die entscheidenden “anderen 90 Prozent” einfach ignorieren, was letztendlich zu einer selbst auferlegten Rückentwicklung der menschlichen Intelligenz führt. “Leadership Präsenz” ist in erster Linie ein nonverbales Phänomen, doch wohin können wir gehen um “die anderen 90 Prozent” zu trainieren? Die Geschichte zeigt, dass Pferde wahre Experten sind um Menschen dabei zu helfen, die Energie, den Fokus, die emotionale und soziale Intelligenz zu entwickeln und das große Führung die physischen / mentalen / emotionalen Versammlung von uns verlangt.

POH_coverPOH-back

In Ihrem Buch “The Power of the Herd” stellt Linda Kohanov unter anderem 12 Führungsprinzipien vor, die wir an unserem Arbeitsplatz oder in unserem persönlichen Leben integrieren können. Der Inhalt beschäftigt sich mit der Erforschung der “nicht raubtierhaften Kraft” bei der Entwicklung von Duchsetzungsvermögen, bei der Förderung von Kreativität, bei dem Umgang mit Konflikten und der Steigerung vom Körper-Geist-Bewusstsein. Das Programm der konsensuellen Führung wird mit der Unterstützung von Pferden über spezielle POH-Seminare vermittelt.

Nähere Informationen zu “The Power of the Herd” von Linda Kohanov auf Ihrer Internetseite poweroftheherd.com oder kontaktieren Sie einen der POH-Instruktoren.

 

 

 

POHEinige EponaQuest® Instuktoren sind zu dem POH-Programm ausgebildet. Achten Sie in der Übersicht “Instruktoren + Workshops finden” auf dieses Zeichen

 

 

YouTube Preview Image